Qualitätsbeauftragter (w/m/d)

Standort: Bad Kreuznach  │  Teilzeit (50 %)

Ihre Herausforderungen sind vielfältig:

  • Umsetzung der Qualitätsanforderungen und -Maßnahmen in der Einrichtung in Abstimmung mit dem zQRM und der Einrichtungsleitung
  • Zusammenführung und Bereitstellung von jeweils aktuellen QRM-relevanten Informationen
  • Umsetzung und Schulung von Standards und Konzepten für Pflege und Versorgung in der Einrichtung
  • Stetige Aktualisierung der QM-Dokumentation (Handbuch etc.)
  • Unterstützung und Beratung der Mitarbeitenden bei der Umsetzung der Pflegeprozesse gem. PDCA-Zyklus
  • Mitarbeit bei Analyse und Controlling des QM-Niveaus und QM-Systems
  • Sicherstellung der Kommunikation mit externen Dienstleistern, MDK usw. in allen QM-Angelegenheiten
  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Beschwerdemanagements
  • Mitarbeit beim Risikomanagement
  • Mitwirkung an Qualitätskonferenzen, Qualitätszirkeln und Assessmentrunden
  • Mitwirkung an internen Audits und externen Begehungen
  • Sicherstellung des Berichtswesens in der Einrichtung zum zentralen QRM

Ihre Kompetenz überzeugt:

  • Erfolgreiche Ausbildung in einem sozialen Beruf mit Schwerpunkt Pflege
  • Idealerweise gute Kenntnisse in den aktuellen Anforderungen des Qualitätsmanagements in der Altenpflege (SGB XI)
  • Routinierter Umgang mit moderner EDV
  • Ausgeprägtes Problemlösungsgeschick, analytischer Weitblick und Kommunikationsstärke
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Darum sollten Sie bei uns starten:

  • Intensives Einarbeitungskonzept mit Hilfe von Mentoren 
  • Vergütung nach AVR
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Vergünstigtes Jobticket
  • Vergünstigte Mitarbeiterparkplätze
  • Attraktive Rabatte, z.B. in der Apotheke
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungen
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einer familiären Umgebung
  • Diverse Teamaktivitäten für ein kollegiales Miteinander

Über unsere Einrichtung:

Der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz e.V. ist Träger verschiedener Sozial- und Gesundheitseinrichtungen. Zu den Einrichtungen gehören neben dem Haus St. Josef ein Krankenhaus, weitere Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, sowie verschiedene Dienstleistungs- und Beratungsangebote.

Das Haus St. Josef ist eine Altenhilfeeinrichtung und liegt direkt an der Nahe in unmittelbarer Nachbarschaft des Krankenhauses St. Marienwörth. Die Einrichtung besteht aus insgesamt 84 Plätzen mit zusätzlich 18 Appartements für „Betreutes Wohnen“. Es wird ein Hausgemeinschaftsmodell umgesetzt, das Bewohner mit unterschiedlicher Pflegebedürftigkeit in einer Wohngruppe vereint, und trotzdem Raum für Individualität bietet. Die Mitarbeitenden verstehen sich als Begleiter, die den Bewohnern dabei helfen, ihre veränderte Lebenssituation außerhalb des eigenen Zuhauses als neuen Abschnitt ihres Lebens anzunehmen. Die Betreuung und die pflegerische Arbeit gründen sich auf ein christliches, ganzheitliches Menschenbild.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Stefanie Raab-Heußer, Qualitätsmanagementbeauftragte, T.: (0671) 372-1080<br>

Unter www.haus-stjosef.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.
 

Qualitätsbeauftragter (w/m/d)

Standort: Bad Kreuznach  │  Teilzeit (50 %)

Ihre Herausforderungen sind vielfältig:

  • Umsetzung der Qualitätsanforderungen und -Maßnahmen in der Einrichtung in Abstimmung mit dem zQRM und der Einrichtungsleitung
  • Zusammenführung und Bereitstellung von jeweils aktuellen QRM-relevanten Informationen
  • Umsetzung und Schulung von Standards und Konzepten für Pflege und Versorgung in der Einrichtung
  • Stetige Aktualisierung der QM-Dokumentation (Handbuch etc.)
  • Unterstützung und Beratung der Mitarbeitenden bei der Umsetzung der Pflegeprozesse gem. PDCA-Zyklus
  • Mitarbeit bei Analyse und Controlling des QM-Niveaus und QM-Systems
  • Sicherstellung der Kommunikation mit externen Dienstleistern, MDK usw. in allen QM-Angelegenheiten
  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Beschwerdemanagements
  • Mitarbeit beim Risikomanagement
  • Mitwirkung an Qualitätskonferenzen, Qualitätszirkeln und Assessmentrunden
  • Mitwirkung an internen Audits und externen Begehungen
  • Sicherstellung des Berichtswesens in der Einrichtung zum zentralen QRM

Ihre Kompetenz überzeugt:

  • Erfolgreiche Ausbildung in einem sozialen Beruf mit Schwerpunkt Pflege
  • Idealerweise gute Kenntnisse in den aktuellen Anforderungen des Qualitätsmanagements in der Altenpflege (SGB XI)
  • Routinierter Umgang mit moderner EDV
  • Ausgeprägtes Problemlösungsgeschick, analytischer Weitblick und Kommunikationsstärke
  • Identifikation mit unserem christlichen Leitbild

Darum sollten Sie bei uns starten:

  • Intensives Einarbeitungskonzept mit Hilfe von Mentoren 
  • Vergütung nach AVR
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Vergünstigtes Jobticket
  • Vergünstigte Mitarbeiterparkplätze
  • Attraktive Rabatte, z.B. in der Apotheke
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungen
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einer familiären Umgebung
  • Diverse Teamaktivitäten für ein kollegiales Miteinander

Über unsere Einrichtung:

Der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz e.V. ist Träger verschiedener Sozial- und Gesundheitseinrichtungen. Zu den Einrichtungen gehören neben dem Haus St. Josef ein Krankenhaus, weitere Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, sowie verschiedene Dienstleistungs- und Beratungsangebote.

Das Haus St. Josef ist eine Altenhilfeeinrichtung und liegt direkt an der Nahe in unmittelbarer Nachbarschaft des Krankenhauses St. Marienwörth. Die Einrichtung besteht aus insgesamt 84 Plätzen mit zusätzlich 18 Appartements für „Betreutes Wohnen“. Es wird ein Hausgemeinschaftsmodell umgesetzt, das Bewohner mit unterschiedlicher Pflegebedürftigkeit in einer Wohngruppe vereint, und trotzdem Raum für Individualität bietet. Die Mitarbeitenden verstehen sich als Begleiter, die den Bewohnern dabei helfen, ihre veränderte Lebenssituation außerhalb des eigenen Zuhauses als neuen Abschnitt ihres Lebens anzunehmen. Die Betreuung und die pflegerische Arbeit gründen sich auf ein christliches, ganzheitliches Menschenbild.

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Stefanie Raab-Heußer, Qualitätsmanagementbeauftragte, T.: (0671) 372-1080<br>

Unter www.haus-stjosef.de finden Sie den gesamten Stellenmarkt, sowie das Bewerbungsportal.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsmappen, die wir per Post erhalten, nicht zurücksenden.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern.
Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Hier können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Datenschutz Impressum