News

Durch dick & dünn - Leben mit Darmkrebs

Tagesschausprecher Jan Hofer moderiert Informationsveranstaltung für Patienten

Der Tagesschausprecher Jan Hofer moderiert am Samstag, den 29. Juni 2013, die Veranstaltung „Durch dick & dünn – Leben mit Darmkrebs“ im Haus des Gastes in Bad Kreuznach.

Die Informationsveranstaltung „Durch dick & dünn – Leben mit Darmkrebs" findet am Samstag, den 29. Juni 2013, im Haus des Gases, Kurhausstraße 22-26, 55543 Bad Kreuznach statt. Experten des Darmzentrums Nahe informieren von 11 bis 14 Uhr umfassend über Darmkrebs, geben Tipps und beantworten persönliche Fragen. Patienten, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen. Dr. Heike Kaster-Meurer, Oberbürgermeisterin der Stadt Bad Kreuznach, hat die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen. Der Eintritt ist frei.

Nach der Diagnose Darmkrebs ist der Wunsch nach umfassenden Informatio-nen häufig sehr groß. Die Veranstaltungsreihe „Durch dick & dünn – Leben mit Darmkrebs" bietet Betroffenen daher die Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild über die Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten zu machen.

Fachexperten des Darmzentrums diskutieren über Früherkennung, Diagnose, Therapie und Nachsorge bei Darmkrebs und geben Tipps zum Umgang mit der Erkrankung. Die Moderation übernimmt der Tagesschausprecher Jan Hofer. Durch anonyme TED-Abstimmungen fließt auch das Meinungsbild des Publikums in die Gesprächsrunden mit ein. Kurze Filmbeiträge runden das Programm ab. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und endet gegen 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an die Veranstaltung haben die Besucher die Möglichkeit zu einem direkten Informationsaustausch mit den Experten. Daneben stehen Verantwortliche von lokalen Beratungsstellen als Ansprechpartner zur Verfü-gung.

Wissen vertiefen in Workshops

Nach der Informationsveranstaltung werden zwischen 14.30 und 15.30 Uhr pa-rallel zwei einstündige Workshops zu den Themen „Rund um die Therapie", Leitung Robert Gosenheimer, und „Ernährung bei Darmkrebs", Leitung Beate Spreuer, angeboten. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, die Teil-nehmerzahl ist auf je 25 Interessierte begrenzt. Eine Anmeldung zu den Work-shops ist erwünscht: per Email an info@darmkrebszentrale.de oder telefonisch unter 0 221 / 27 23 59 31.

Bundesweites Informationsangebot

Die Veranstaltung in Bad Kreuznach findet im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Durch dick & dünn – Leben mit Darmkrebs" statt, die 2009 durch die Roche Pharma AG initiiert wurde. Im Mittelpunkt dieser Aktivitäten steht das Infoportal www.darmkrebszentrale.de, das umfangreiches Hintergrund-wissen für Betroffene und Angehörige bietet. Neben der Reihe „Wissen aus der Praxis. Experten für Patienten." kann dort kostenloses Infomaterial bestellt werden.

An der Veranstaltung werden folgende Experten teilnehmen:
- Thomas Blank, Stomatherapeut, Sani & Care Team Keil, Wiesbaden-Erbenheim
- Robert Gosenheimer, Leitender Oberarzt der radioonkologischen/palliativme-dizinischen Abteilung, Krankenhaus St. Marienwörth, Bad Kreuznach
- Dr. med. Per Knöß, Institut für Pathologie Bad Kreuznach GbR
- Dr. med. Jürgen Körber, Chefarzt der Klinik Nahetal, Bad Kreuznach, Hamm-Kliniken GmbH & Co. KG
- Dr. med. Walter Michal, Chefarzt der Abteilung Chirurgie, Krankenhaus St. Ma-rienwörth, Bad Kreuznach
- Dr. med. Holger Rennollet, Chefarzt der Abteilung Akutpsychosomatik, Kran-kenhaus St. Marienwörth, Bad Kreuznach
- Prof. Dr. med. Volker Schmitz, Chefarzt der Abteilung Innere Medizin, Krankenhaus St. Marienwörth, Bad Kreuznach und Leiter Darmzentrum Nahe, Bad Kreuznach
- Dr. med. Christoph Schulz, Onkologische Praxis, Bad Kreuznach
- Beate Spreuer, Diätassistentin, Ernährungsberaterin/DGE, Krankenhaus St. Marienwörth, Bad Kreuznach
- Hans-Peter Weber, Darmkrebsbetroffener

Hier finden Sie die Einladung zur Veranstaltung als pdf-Datei.

> Leben im Haus Franziskus

Aktuelles

Die Hilfe für die ukrainischen Gemeinden in Tscherwonohrad und Lwiw läuft unvermindert weiter:…

Jeden 3. Dienstag im Monat findet von 19 bis 21 Uhr ein moderierter Gesprächskreis zu ausgewählten…

Am Abend des 19. Mai haben sich die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz mit Bruder Bonifatius…

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

> LUFTAUFNAHMEN
Wechseln Sie mit uns die Perspektive!
(Externer Youtube-Link)