News

„Rücken Workout“ in BME und KH Süd-West

kostenfreies Angebot der AOK Gesundheitskasse an vier Vormittagen

Im März starten in den beiden Bad Kreuznacher Stadtteilbüros die vierteiligen Kurse „Rücken Workout“ mit Lieselore Jäger, staatl. geprüfte Gymnastiklehrerin bei der AOK Gesundheitskasse. In jeweils einer kleinen Gruppe von maximal zwölf Personen werden Übungen angeleitet, die die Rumpfmuskulatur stärken und die Beweglichkeit der großen Körpergelenke verbessert.

Das Kursangebot ist sehr abwechslungsreich und effektiv. Zum Einsatz kommen Kleingeräte wie Brasils, Balance Pads, Tubes und vieles mehr. Das Training ist für gesunde Personen jeden Alters geeignet und ist ein primärpräventives Angebot. Die AOK Gesundheitskasse stellt alle Materialien kostenfrei zur Verfügung, die Teilnehmer bringen lediglich bequeme Kleidung mit und die Teilnahme ist nicht auf eine Mitgliedschaft bei der AOK beschränkt.

Im Stadtteilbüro Bad Münster am Stein-Ebernburg, Begegnungsstätte Vielfalt, Kurhausstr. 43, finden die kostenfreien Kurstermine immer dienstags, 10 – 11 Uhr,  am 12.03., 19.03., 26.03. und 02.04.2019, statt. 
Anmeldung erforderlich bis zum 11. März bei Stadtteilkoordinatorin Marlene Jänsch, Tel. (06708) 6693300, Email: kh-bme(at)franziskanerbrueder.org

Im  Stadtteilbüro Bad Kreuznach Süd-West, Mietertreff GBG, Oberbürgermeister-Buß-Str. 6, finden die Schulungen immer mittwochs, 9 – 10 Uhr,  am 20.3., 27.3., 03.04. und 10.04.2019, statt. 
Anmeldung erforderlich bis zum 13. März bei Liane Jung, Stadtteilkoordinatorin Bad Kreuznach Süd-West, Tel. (0671) 20272204, mobil (0175) 5742075, E-Mail: kh-suedwest(at)franziskanerbrueder.org 

Aktuelles

Vortrag im Haus des Gastes stieß auf großes Interesse

Patienten mit einer Krebserkrankung haben oft nicht nur mit der Krankheit zu kämpfen. Auch die…

Ende Februar besuchte der Weiterbildungskurs „Pflege krebskranker, chronisch-kranker Menschen“ die…

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind