News

Tag der offenen Türen am 21. September

Nach nur knapp zwei Jahren Bauzeit präsentiert sich das Haus Maria Königin in Kirn in ganz neuem Glanz: Nach Sanierung, Teilabriss und Neubau laden die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz als Träger der Einrichtung zu einem „Tag der offenen Türen“ ein. Alle Interessierten sind am Samstag, 21. September 2019, von 10 bis 16 Uhr herzlich in die Dhauner Straße 145 in 55606 Kirn eingeladen.

Der Bestandsbau des Hauses Maria Königin stammt noch aus dem Jahr 1969. Damals hatten die Arenberger Dominikanerinnen die Altenhilfeeinrichtung nach zweijähriger Bauzeit bezogen. Zum 1. Januar 2008 übergaben sie die Trägerschaft an die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz. Nach eingehender Prüfung entschied man sich für die nun realisierte Bauvariante und investierte insgesamt  rund 9 Millionen Euro in die Kirner Einrichtung.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis“, erklärt Joachim Domann, der als Kaufmännischer Vorstand der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz die Maßnahme verantwortet hat. „Wir bieten nicht nur unseren Bewohnerinnen und Bewohner ein lebenswertes Zuhause, sondern haben hier auch für unsere Mitarbeitenden hervorragende Arbeitsbedingungen geschaffen.“

Im Neubau des Hauses gibt es insgesamt sechs Hausgemeinschaften. Davon sind zwei Hausgemeinschaften mit 15 Bewohnern und zwei weitere mit 14 Bewohnern belegt. Aufgrund der Betreuungsintensität wird es darüber hinaus eine Wohngemeinschaft mit acht und eine mit neun Bewohner/-innen geben. An der Gesamtplatzzahl von 75 Plätzen wird sich somit nichts ändern und auch die Zahl der Appartements beim „Betreuten Wohnen“ bleibt mit sechs Wohneinheiten gleich.

Einrichtungsleiter Michael Hartmann freut sich auf die neuen Rahmenbedingungen: „Durch die neuen baulichen Voraussetzungen haben wir nun ganz neue Möglichkeiten, auch unsere inhaltlichen Konzepte umzusetzen. Ich möchte mich ganz herzlich bei meinem Team und natürlich bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern bedanken, die die Umbaumaßnahmen mit viel Geduld mitgetragen haben.“

Programm am „Tag der offenen Türen“:
- Hausführungen
- freie Besichtigung der Bereiche
- Frühschoppen mit der Kolpingkapelle ab 11 Uhr
- kostenlose Hörtests durch die Firma Hörgeräte Ritter
- Gegrilltes zum Mittagstisch
- Kaffee und Kuchen

Aktuelles

Nach nur knapp zwei Jahren Bauzeit präsentiert sich das Haus Maria Königin in Kirn in ganz neuem…

Seit dem 1. Juli gibt es mit Nadja Hoffmann eine neue Stadtteilkoordinatorin für Rheinböllen. Damit…

Die Damen des Bewohnerbeirates fühlen sich in den neu gestalteten Räumlichkeiten im Untergeschoss…

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind